Cri-Kong - Hash Oil
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Cri-Kong - Hash Oil

Mexiko 2005 – Sancho, der unrasierte Gaucho sattelt seinen alten Gaul, träufelt sich etwas Hasch-Öl auf seine selbst gedrehte Zigarette und reitet entspannt an mannshohen Kakteen und getrockneten Grasbüscheln vorbei, dem wunderschönen Sonnenuntergang entgegen. …

Wenn man sich den ersten Track Floripondia der Hash Oil EP von Cri-Kong anhört kann man sich diese Filmszene lebhaft vorstellen.
Die niedrige Geschwindigkeit des Beats bekommt durch die funky- als auch “hawaiianisch” eingesetzte Gitarre einen enorm groovenden Lauf, die Bassline im Kontrabass-Sound gibt dem Titel die Coolness und die Hammond-Orgel ähnlichen Organs runden den Track schließlich ab.

Auch die beiden anderen Songs der EP überzeugen durch ihre entspannt lässige und (future-)jazzige Atmosphäre, sowie dem gekonntem Einsatz der Gitarre und machen aus diesen kostenlosen mp3 Release unter CC-Lizenz einen ganz besonders reizvollen Download.

Artist: Cri-Kong
Titel: Hash Oil EP
Label: Discos Konfort (konfort012)
Release Date: November 2005
Lizenz: Creative Commons
Download: mp3 EinzeltitelZip-Archiv via archive.org

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
             

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *