pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Yes, funky Start in die Woche: Prince, angeblich feat Q-tip (ab 2:06), den ich irgendwie noch nicht heraus gehört habe(!?), mit dem Titel Chocolate Box, von einem der drei neuen Prince-Alben “LOtUSFLOW3r”, “Elixir” & “MPLSoUND”.


Chocolate Box – Prince feat Q-tip [via Pixelsamurai]

Und hier noch ein Mitschnitt von Prince feat. Common – Play That Funky Music Freestyle (Live@ London, UK 8/24/07)

NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
Follow us on Flipboard              
  1. pEtEr says:

    Oh, Tatsache – danke für den Hinweis. War wohl etwas zu früh für mich ;)
    Und den Link zum Live-Review habe ich selbstverständlich noch mit aufgenommen!

  2. pEtEr says:

    @McWinkel: Ähm…. was bitte ist ein Tied?
    Und was genau findest du unspektakulär? Der/die/das Tied, das Lied oder Q-Tips-Part im Lied?
    Fragen über Fragen …. :D

    @Michael: *lol* Die Bezeichnung „zulegen“ gebrauche ich in solchen Zusammenhängen („Musikbeschaffung“) auch oft ;)

  3. zarcon says:

    Nicht spektakulär? hhhmmm, schon allein die Tatsache, das Prince bock auf Elektronik hat, nachdem Musicology, 3121 und besonders Planet Earth ja ‚real music by real people‘ propagierten, find ich aufregend…das Video kommt mir vor wie die logische Fortsetzung von Q-Tip’s ManWomanBoogie, jedenfalls thematisch…she’s playing hard 2 get…wenn man sich die lyric’s einfährt, dann ist das eine sehr witzige umsetzung im future-matrix-big brother-style…

    dass eine 3erCD-box ohne Industry-Advertising und Marketingmaschinerie auf Platz 2 der billboard top 100 Alben landet, Nr. 1 in den RnB/hiphop-Charts und Independent charts ist, zeigt doch, wie spektakulär Prince an sich ist, finde ich…

    eigentlich finde ich an dem Video nur schade, dass man ihn nicht tanzen sieht – seine Moves waren schon auch mit ein Markenzeichen seiner Majestät…ICH FIND’S RICHTIG COOL!

    und diesen scheissaprilscherz nehme ich euch richtig übel… :(!!!

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.