Pro Montag

2

Christopher Haines Neon Dreams

Das ist mal ein Montag Morgen!
In Kreuzberg scheint die Sonne, Pro Reli erlebt eine unglaubliche Schlappe, in Berlin ist der Teufel los, und diese Woche hat nur vier Arbeitstage. Gute Laune ist angesagt!

Und da bekanntlich mit Musik alles viel besser geht, gibt es auch noch ein paar Beats auf die Ohren:

[audio:http://www.audiolith.net/IraAtari_and_Rampue_MyNameIsIra.mp3]
Ira Atari & Rampue „My Name Is Ira“ | Electro-Pop
downloadLabel

[audio:http://www.archive.org/download/corpidex024a/corpidex024-2-Emily_In_Love_-_I_cant_imagine_Microholiday_Remix.mp3]
Emily In Love – I Can’t Imagine (Microholiday Remix) | Electro-Pop
download (cc) | Release-Page

[audio:http://web273.server16.campusspeicher.de/audio/K-OS_Fun_Tobrock_Remix.mp3]
K-OS – Fun (Tobrock Remix) | Hip-Hop
download | via Kwatro

[audio:http://web273.server16.campusspeicher.de/audio/fLako_x_Grease_-_Flagerant_Fragerance.mp3]
fLako – Spaceshit feat. Greg Grease | Hip-Hop
vom Album First Spaceshit On The Moon
download | via Kwatro

Bild von Christopher Haines (Neon Dreams) via Designyoutrust

2 KOMMENTARE

  1. auf Arbeit kann ich doch keine Musik hören 🙂 Trotzdem danke für die positiven Punkte am Montag. Wär mir gar nicht eingefallen, dafür steckt mir das Wochenende zu sehr in den Knochen

  2. Hi,
    die Tracks passen auch gut in einen Sonntagabend. Das geht ja dann auch schon bald ineinander über.
    Wenn noch weiterer Bedarf an Elektropop besteht, würde ich euch vielleicht auch mal was borgen. 🙂

    Gruß,
    Michael (Schutzschall)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.