The Vinyl People

1

Eine kleine aber feine Dokumentation von Howard Silver über Vinyl-Sammler, Produzenten und Liebhaber.
Erzählt wird zum Beispiel von einem Besitzer eines Charlie Parker Album im Wert von 10.000 Dollar, der die Schallplatte am liebsten in Mono hört, oder auch vom sonntäglichen Treffen im Washington Square Park, bei dem Vinyl-Sammler alte Scheiben auf einem selbst gebautem Grammophon hören.

via dougegen



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.