Shatter The Hotel A Dub Inspired Tribute To Joe Strummer
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Shatter The Hotel A Dub Inspired Tribute To Joe Strummer

Diese LP ist ein Tribute an Joe Strummer, Mitbegründer der britischen Punk-Band The Clash.

This is a project that brings together Canadian artists and producers with contributors, friends and collaborators from England, Scotland and the USA. The contributing artists have selected songs from the Strummer/Jones catalogue and then reinterpreted these works in a booming dub-inspired style. The tracks run from straight-up roots dub to contemporary reggae sounds to dubbed out punk and dub-house styles. Shatter The Hotel: A Dub Inspired Tribute To Joe Strummer hopes to further explore what Joe Strummer once described as a ‘rasta-punk interface’. Artists involved in the project include: Dubmatix, Don Letts, Creation Rockers, John Brown’s Body and Strummer’s friend and biographer Chris Salewicz.

Shatter The Hotel: A Dub Inspired Tribute To Joe Strummer ist in allen bekannten Stores käuflich zu erwerben. Der Erlös aus dem Verkauf geht an die „Joe Strummer Foundation For New Music„, einem Verein, der jungen Musikern neue Möglichkeiten schaffen will.

Shatter The Hotel: A Dub Inspired Tribute To Joe Strummer by Strummerville

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           
  1. Matthias says:

    „The Future Is Unwritten“ heißt übrigens ein sehr empfehlenswerter Dokumentarfilm von Julien Temple über Strummer. Und sein Eintrag in der deutschen Wikipedia sollte auch mal überarbeitet werden ;)

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

„Abschieben Abschieben!“ – Wie der Rucksackmann sich gegen 3000 PEGIDA-Anhänger stellte
„Ich lach dich aus, Du Lappen“ – Nazidemo beleidigen like a Boss
Bikini-Mädchen macht Selfies, kommentiert im Tierdoku-Style
Mein Frühstücksbrötchen ist zum Islam konfitürt
Der Orgonit-Dildo – Bekämpft Chemtrails wo sie entstehen, im Inneren des Körpers
Während alle auf der re:publica ihren Horizont erweitern zeigen wir ein paar Titties
Thug Life! Ein „F**k you“ vor laufender Kamera für Frauke Petry
Mit erhobener Faust gegen Nazis
Abgefuckt und Anspruchslos oder Korrekt und Kommerziell? #sanftundsorgfaeltig is back
Die wunderbare Welt der Hifi-Esoterik
Als die Beastie Boys Madonna mit Wasserspritzpistolen verfolgten
Rettung naht: Bayerische Musikszene kann dank Markus Söder aufatmen