Verses from the Abstract (ATCQ Full Remake) feat. Mishoo The Drumkit & Vida Jafari
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Verses from the Abstract (ATCQ Full Remake) feat. Mishoo The Drumkit & Vida Jafari

19 Jahre nach dem Release von A Tribe Called Quest‚s Verses from the Abstract hat sich Mishoo The Drumkit dem Song angenommen und ein wirklich sehr angenehmes Remake produziert.

I got back today and decided to release this song which was supposed to be released on a ATCQ tribute mixtape at www.kevinnottingham.com Unfortunately, we didn’t make it to the deadline. However, I think this Full Remake deserves a solo release since Vida Jafari, who sang the chorus, Dj Madsen who produced the beat and me spent hours producing the track. The lyrics were written and performed by Q Tip and the original chorus was sung & written by Vinia Mojica.

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BURN HEIDENAU BURN  – Dendemann und die Freie Radikale im Neo Magazin Royale
„Hier wohnen keine armen Leute. Das muss für die Flüchtlinge wie ein Schock sein. Und unsere Gebäude verlieren an Wert.“
Vierjähriger beantwortet mal eben die Flüchtlingsfrage
Shiny-Flakes – Drogen im Internet bestellen und per Post geliefert bekommen
So verschieden werden Frauenkörper in unterschiedlichen Ländern gephotoshoppt
Von Nippeln und Nazis, oder: Wie wir Facebook ein wenig unter die Arme greifen
Prinz Porno – Weg mit dem Cursor (Video)
Gunther aka Techno Viking 15 Jahre später im Interview
Tracklist & Video von History of Rap 1-5 mit Jimmy Fallon und Justin Timberlake
Pitch Riding Tutorial – Phasen angleichen ohne die Platte anzufassen
Mega-Hip-Hop-Hit-Geballer: 20 Years On 45 Mix
„We got to keep love strong. Refugee welcome.“ – Flo Mega gegen Orks ohne Hirn