game on
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Funk yeah! Trishes stellte seinem neuen Mix online, den er für den österreichischen Radiosender FM4 fabrizierte. Der Sweat Mix ist ein echter Uptempo-Funk-Spaß und bringt jede Menge gute Laune mit sich. And don’t be shy about moving your feet…

Trishes – Sweat Mix by trishes

Btw: Kann mich jemand unserer österreichischen Leser bitte einmal aufklären, was und wer hinter FM4 steckt? Ich blogge hier mehr Mixe die für diesen Sender produziert wurden, als von irgendeinem anderen (deutschen) Sender. Das Ding muss der Hammer sein!?

via // Bild via

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           
  1. ovarkill says:

    also fm4 ist das jugendradio von orf.
    wurde als privatradio gegründet und strahlte anfags nur von 19 – 1 bzw 19 – 6 uhr und teilte sich die frequenz mit blue danube radio.

    wurde jedoch irgendwann vom orf gekauft?!? und ist seitdem öffentlich, rechtliches radio.
    wenn ich mich nicht irre ist Martin Blumenau Chef.

    Ausgestrahlt wird Österreichweit wobei jedes Bundesland auf einer anderen Frequenz empfängt.
    In München und Oberbayern ann man auf der Frequenz 104,6 den Sender empfangen bzw Südbayern und Bayrisch-Schwaben auf 100,7.

    Und im Stream auf fm4.orf.at

    Ich persönlich horche großteils am abend da ist das programm anspruchsvoller als tagsüber.
    ausser mo – fr von 14 – 15 uhr da gibts fm4 unlimited.
    live mixshow von beware und functionist mit gästen (ich glaube immer donnerstags) echt hörenswert.
    der rest ist meiner meinung jugend-mainstream.
    auf wikipedia steht noch ein haufen.

    greeeze ovark

  2. dafrisch says:

    Fm4 war in den 90ern DER Hiphop Sender für die Österreichischen Baggy-Hosen Träger. Heute besteht das Airplay hauptsächlich aus Alternative Music. Aber Tribe Vibes (jeden Do. 22-00 mit Funktionist und Trishes) is immer noch ein Fixer Bestandteil des FM4 Programms .

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

„Hier wohnen keine armen Leute. Das muss für die Flüchtlinge wie ein Schock sein. Und unsere Gebäude verlieren an Wert.“
Warum die STEMS von Native Instruments ein feuchter Traum für DJs sind
Joko & Klaas gegen Nazis: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen
Wer ist dieser Mann und welche Funktion bekleidet er? Oder: Knallharte Recherche, PEGIDA-Style
Vierjähriger beantwortet mal eben die Flüchtlingsfrage
Gunther aka Techno Viking 15 Jahre später im Interview
Shiny-Flakes – Drogen im Internet bestellen und per Post geliefert bekommen
Pegida so: Das hat der Aristoteles gesagt. Ich so: Laber net.
Die Top-Verdiener unter den DJs
Was ist los bei Shiny Flakes? Online Drogenversand unter Beschuss?
So verschieden werden Frauenkörper in unterschiedlichen Ländern gephotoshoppt
Fuck Me In The Ass Cause I Love Jesus