entspannt @ facebook
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Zwei schöne Facebook-Tools sind mir heute „über den Weg“ gelaufen:

1. Booshaka
Booshaka ist eine Suchmaschine, die öffentliche Facebook-Profile und Pages durchsucht.

2. Reclaimprivacy.org/facebook
Mit Hilfe eines kleinen Java-Scripts Boogmarklets, das man sich zuvor in seine Favoriten speichert, werden die eigenen Facebook-Datenschutz-Einstellungen angezeigt.

Foto (cc) von escapedtowisconsin

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           
  1. ichselbst says:

    Ich wüsste nicht wonach ich auf öffentlichen Facebook-Profilen und Seiten suchen sollte…
    Reclaimprivacy hingegen hört sich interessant an. Wenn mich nicht alles täuscht nennt man solche kleinen, schönen Java-Dinger „Bookmarklet„.

    EDIT: Tolle Trackbacks übrigens… oO

  2. pEtEr Withoutfield says:

    @Johannes: Und wieder da ;)

    @ichselbst: Naja, zum Beispiel nach Links zu deinem Blog. Oder halt nach aktuellen Themen wie auch bei der Twitter-Suche. Kann nicht schaden das Ding zu bookmarken.
    Und Danke für den Begriff „Boogmarklet“! Bin den ganzen Tag nicht darauf gekommen O_0
    Die tollen Trackbacks sind nun auch Geschichte :D

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

O’zapft is!
Frauke: Die Bitch der AfD
Was alle schlimmen Tage gemeinsam haben
Als Iron Maiden einmal keine Lust hatten, zum Playback den Affen zu machen
So lustig twittert Münchens Polizei zum Oktoberfest… gar nicht – Das sind dämliche Dad Jokes!
Undeutliche Durchsagen? Vor der Nase wegfahren? BVG sagt: „Alles mit Absicht!“ (Werbung)
Fest & Flauschig Stream Alternativen ohne Spotify-Abo?
Electro Swing Turn-Up mit dem neuen Dirty Honkers-Video!
Peinlicher Auftritt von Donald Trump im ersten TV-Duell gegen Hillary Clinton
„Zumindest konnten wir ihm einen Einblick in deutsche Literatur ermöglichen“- Interview mit der Frankfurter Polizei zum Grass-Tweet
Dümmer als AfD-Wähler: Trump-Fans sind wahre Argumentationsgenies
Immer mehr Jedi-Rentner müssen im Alter weiter arbeiten …