dj
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

DJ I.D. von Bassmusic hat einen neuen Mix für subnav.com gedroppt. Wie auch schon seine anderen Mixe ist auch dieser neue wieder eine wahre Freude in Form von Break- und Dubstep.

i’ve just done a new mix, which is roughly like my club sets; from 130bpm chunky beats up to breakstep and dubstep


via & Download
Foto by dj josé via Vinyllovers

Tracklist:
01 i.d. & baobinga ft rider shafique – gun talk
02 dubbel dutch – throwback
03 baobinga ft killa benz – wine up
04 ill blu – bellion
05 snide – clubbin
06 warrior one ft. lady chann – king riddim
07 so shifty ft. ward 21 & natalie storm – clap (top billin mix instrumental)
08 seiji – todo mundo (dub mix)
09 dj c ft miss thing – jump up & bounce
10 wizzbit – aquarius remix
11 shortstuff & mickey pearce – tripped up (ramadanman re-edit)
12 seiji – yesman
13 baobinga & i.d. – wang it
14 skinnz – make me feel
15 id – feudal
16 blawan – iddy
17 id – fresh air
18 jakes – time ends
19 id – tell ya
20 marcus visionary – left foot skank
21 i.d. & skinnz – most high
22 dark sky – something to lose
23 id – once again
24 setspeed – flavour
25 pixelord – love is

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BURN HEIDENAU BURN  – Dendemann und die Freie Radikale im Neo Magazin Royale
„Hier wohnen keine armen Leute. Das muss für die Flüchtlinge wie ein Schock sein. Und unsere Gebäude verlieren an Wert.“
Vierjähriger beantwortet mal eben die Flüchtlingsfrage
Pitch Riding Tutorial – Phasen angleichen ohne die Platte anzufassen
Joko & Klaas gegen Nazis: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen
„We got to keep love strong. Refugee welcome.“ – Flo Mega gegen Orks ohne Hirn
Gunther aka Techno Viking 15 Jahre später im Interview
Shiny-Flakes – Drogen im Internet bestellen und per Post geliefert bekommen
Wer ist dieser Mann und welche Funktion bekleidet er? Oder: Knallharte Recherche, PEGIDA-Style
Pegida so: Das hat der Aristoteles gesagt. Ich so: Laber net.
Dies das 2: Gib ihn einfach – Ghanaian Stallion feat. Dexter, Audio 88 & Yassin (Video)
So verschieden werden Frauenkörper in unterschiedlichen Ländern gephotoshoppt