Tumblack-DJ-Pako
Marinelli

@marinelli ist italienischer Exilbayer in Berlin, Vater, schwerstabhängiger Musikjunkie, seit 1972 auf der Suche nach dem perfekten Mix.

Im neuen Mix von DJ Pako ist wieder alles drin, was die Hippiesause namens Cosmic ausmacht.
Ethnozeugs, (Space) Disco, Funkystuff, Edits, usw. Wie immer wird das schön respektlos zum einzig wahren O-Ton Süd vermixt, den ich so liebe. Daumen hoch!

CD 10 Welcome 2011 by Pakobeatz

Das Bild zeigt übrigens das Cover von Tumblacks erster und meines Wissens einziger LP. Dieses Bild ist schon so oft für Flyer und Cover benutzt worden, daß man es getrost als Ikone des Cosmic bezeichnen kann.
Darauf befindet sich ein Beat, den wahrscheinlich fast jeder in Form eines Samples schon einmal gehört hat, nämlich das grandiose „Invocation“, aber hört selbst:

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

„Hier wohnen keine armen Leute. Das muss für die Flüchtlinge wie ein Schock sein. Und unsere Gebäude verlieren an Wert.“
Warum die STEMS von Native Instruments ein feuchter Traum für DJs sind
Joko & Klaas gegen Nazis: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen
BURN HEIDENAU BURN  – Dendemann und die Freie Radikale im Neo Magazin Royale
Wer ist dieser Mann und welche Funktion bekleidet er? Oder: Knallharte Recherche, PEGIDA-Style
Vierjähriger beantwortet mal eben die Flüchtlingsfrage
Gunther aka Techno Viking 15 Jahre später im Interview
Pegida so: Das hat der Aristoteles gesagt. Ich so: Laber net.
Shiny-Flakes – Drogen im Internet bestellen und per Post geliefert bekommen
So verschieden werden Frauenkörper in unterschiedlichen Ländern gephotoshoppt
Fuck Me In The Ass Cause I Love Jesus
Roger & Schu ( Blumentopf ) – Deine Jungs / Meine Jungs feat. Adriano