“bis zur letzten Patrone” Deutschland 1945 & 2011

16

Berlin, 9. März 1945: Der berüchtigte Befehl zur Verteidigung Berlins wird gegeben:

Der Krieg ist längst verloren, als am 9. März der Befehl erlassen wird, der in den letzten Kriegstagen noch mehr Berliner in den Tod treiben soll – der “Grundsätzliche Befehl für die Vorbereitungen zur Verteidigung der Reichshauptstadt”. Der Auftrag lautet: “Die Reichshauptstadt wird bis zum letzten Mann und bis zur letzten Patrone verteidigt.”

Passau, 9. März 2011 Horst Seehofer spricht beim politischen Aschermittwoch der CSU:


Youtube / via und mehr N24



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

16 KOMMENTARE

  1. Wie krass,
    dass solche Sprüche zur Zeit als probate Ausdrucksweise – & das sogar im Rahmen einer öffentlichen Parteirede!!! – angesehen werden.
    Abgesehen von der Anspielung auf die Drittes-Reich Propaganda,
    von der sich dieser Mann ja offensichtlich einen Sympathiezuwachs verspricht,
    stellt der Ausdruck schon für sich genommen den Aufruf zum bewaffneten Wiederstand dar & suggeriert die Angemessenheit von Gewaltanwendung…
    ôÔÔô
    Ich hoffe ´mal, dass diese letzte Patrone das eingene Knie trifft!!!
    & vielen Dank für die Bewußtseinserweiterung!

  2. Ma ehrlich, wer erfolgreich sein will, weil er bereit ist, dafür zu arbeiten, der geht in die USA. Wer sein Geld als Akademiker verdienen will, der macht sich am besten auf in die skandinavischen Länder. Und wer im Luxus leben will, ohne zu arbeiten, der geht nach Deutschland. Oder täusche ich mich? 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.