Fete-Blogrebellen
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.



In so ziemlich genau einer Woche werden die ersten Tunes von der Fête de la Musique Blogrebellen-Stage in Berlin erklingen.
Wie schon berichtet dürfen wir dieses Jahr ganz offiziell und mit eigener Location bei der Fête mitspielen, was uns alle schon seit Wochen feuchte Hände und Höschen beschert.

Sieben Tage vor der fetten Sause steht nun auch das Programm und das Lineup. Neben den schon erwähnten Blogrebellen-DJs haben wir nun auch die festen Zusagen der beiden Live-Acts erhalten. Live performen werden ONYX ASHANTI und COMFORT FIT.

ONYX ASHANTI ist eine phänomenale und digitale Ein-Mann-Show. Mit diversen Controllern an den Händen, Füßen und im Mund steuert er seinen Rechner und macht damit einen eindrucksvollen Sound mit entsprechender Performance.
Hier ein kleiner Teaser:


Direktlink

Walter schrieb letztes Jahr ebenfalls einen Beitrag über ONYX ASHANTIs Auftritt beim Soundcloud Meetup in Berlin. Dort gibt es noch mehr zu sehen und hören.

Mindestens genauso sehr freuen wir uns auf COMFORT FIT, der mit seinem Auftritt das Blogrebellen Open-Air-Programm abschließen wird. Schon bei der Tassebier zur Republica spielte er ein Liveset für uns, damals im Keller der völlig überfüllten Location in Mitte. Nun haben wir alle noch einmal die Chance COMFORT FIT Live zu sehen und zu hören.
Zur Einstimmung hier noch einmal der Mitschnitt des Tassebier-Sets:


Direktlink

Der komplette zeitliche Ablauf:
16:00 Mogreens
17:30 Marinelli
19:00 Onyx Ashanti (Live)
19:45 Saetchmo
21:15 Comfort Fit (Live)

Anschließend ab 22:00 Uhr: Fete de la Nuit @ Fette Ecke mit Barbnerdy & _Tasmo aka Tom Freeze

Am 21. Juni, 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Cuvrystr. 1, 10997 Berlin (Kreuzberg)

Facebook-Event für diese Veranstaltung

DEINE HILFE IST GEFRAGT!!
Hilf uns bitte dieses Event zu bewerben und informiere Deine Freunde und Kollegen über die Blogrebellen-Stage und das Programm. Twitter, Facebook, Blogs, Newsletter etc. – alles was darauf hinweist ist willkommen.
DANKE <3

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Peng Collective trollt BILD-Zeitung und die druckt eine Falschmeldung #gebtihnenKekse
Ich bin ein Digital-DJ und arbeite mit dem Sync-Button!
Gregor Gysi interpretiert K.I.Z. und spricht über Marihuana, Flüchtlinge und Wohlstand
Leipziger Stellenanzeige für alle – außer für Legidisten/Pegidisten: So dringend ist es dann doch nicht!
Digital-DJs: Wenn ihr mehr Druck wollt, runter mit der Lautstärke!
Adbusting „Coca Cola Lie“ – Dies Irae deckt Greenwashing auf
Die Top-Verdiener unter den DJs
„Hier wohnen keine armen Leute. Das muss für die Flüchtlinge wie ein Schock sein. Und unsere Gebäude verlieren an Wert.“
Best Dicision Ever: Tattoo Fail
Jan Böhmermann und das Nazi-Foto
Vierjähriger beantwortet mal eben die Flüchtlingsfrage
Shiny-Flakes – Drogen im Internet bestellen und per Post geliefert bekommen