rbllntv-artikel
pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

Eydet Mobarak – Frohes neues Jahr!
Für uns Europäer ist dieser Tag „nur“ der kalendarische Frühlingsanfang, im iranischen Kulturraum feiert man heute hingegen Nouruz, das persische Neujahrsfest.

Unsere heutige RBLLN.TV-Sendung wird aus diesem Grund fest in hübsche, persische Hände übergeben. Gemeinsam mit Blogrebellin NieLow und unseren Gästen Javeh & Sanam von Peesh-Band begeben wir uns auf eine musikalische Reise durch Eurasien und weitere Kontinente.

Diese Show wird auch ein kleiner Vorgeschmack auf das Konzert am kommenden Samstag im Kreuzberger Ballhaus Naunynstrasse sein, bei der Peesh-Band live spielen und wir im Anschluss Musik auflegen.

Update: Die Mitschnitte

Audio:

RBLLN.TV mit Peesh-Band & NieLow (20.03.2012) by Blogrebellen on Mixcloud

NACHTRAG:

The Alaev Family

Björk Remixes by Dark Jedi

Mixtape by Laissez Passer

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frauke: Die Bitch der AfD
O’zapft is!
Immer mehr Jedi-Rentner müssen im Alter weiter arbeiten …
Als Iron Maiden einmal keine Lust hatten, zum Playback den Affen zu machen
So lustig twittert Münchens Polizei zum Oktoberfest… gar nicht – Das sind dämliche Dad Jokes!
Was alle schlimmen Tage gemeinsam haben
„Zumindest konnten wir ihm einen Einblick in deutsche Literatur ermöglichen“- Interview mit der Frankfurter Polizei zum Grass-Tweet
Dümmer als AfD-Wähler: Trump-Fans sind wahre Argumentationsgenies
„Die Diskussion um Vinyl oder nicht wird mit viel zu viel Emotionen geführt“- Interview mit MIKO
Lutz „Pegida“ Bachmann aus Teneriffa ausgewiesen
Kenner kaufen Cannabis-Socken für Kinder bei Kik
FAQ – Wie als DJ-Einsteiger beginnen? (Teil 1 – Das klassische Vinyl-Setup)