terpsichore-100bpm-Glitch-Hop-Mix
Marinelli

@marinelli ist italienischer Exilbayer in Berlin, Vater, schwerstabhängiger Musikjunkie, seit 1972 auf der Suche nach dem perfekten Mix.

Hahaha, ein Mix, der mein Lieblingstempo schon im Titel trägt, muß natürlich sofort verbloggt werden. Doch das Tempo ist nicht der Hauptgrund, die Musik ist natürlich auch super. Schön holzig knarrender Glitch-Hop, auch wenn das ein doofer Name ist, wie uns Terpsichore selbst sehr treffend erklärt:

Glitch-Hop is a bit of a shitty name to describe these tracks as there really isn’t that much glitch in here but Glitch-Hop is how Beatport categorises most of it so it’ll do. I suppose though there isn’t much dub in current dubstep, haha.

(Tracklisting und Download)

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           
  1. dj mobson says:

    I’m really glad I’ve came across this informative post, this really helped me out quite a bit, by answering all my questions properly, hopefully the site will grow bigger and more popular as ever it was. Keep up the good work and I’m sure I’ll visit you up someday soon for more great articles. You may find great articles and music production tools at: http://www.lucidsamples.com by the way!

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wenn der DJ ihren Lieblingssong spielt, bevor sie wissen, dass es ihr Lieblingssong ist
Prank sei Dank: Leute bohren sich tatsächlich DIY Klinkenbuchsen für ihre Kopfhörer ins iPhone7
10 m² Wohnklo in Berlin Kreuzberg für nur 749€ warm
CSU will Konzert von „Fett-Punker“ Feine Sahne Fischfilet verbieten
„Ja, Schwule wollen mit ihrer Hochzeit Ihre Kinder verwirren“
Die endgültige Satire-Songs-CD-Box – Nur echt von Circus Halligalli
Jan Böhmermann ist der „POL1Z1STENS0HN“:  Blasserdünnerjunge macht sein Job (Video)
Haftbefehl & Xatar – AfD („Der Flüchtling ist dran schuld“)
11 persische Sprichwörter, die auf deutsch keinen Sinn ergeben
O’zapft is!
Sunday Joint: Tobias Lichtmann – Music for Bathrooms
Richtig kacken: Warum du jahrelang falsch auf dem Klo gesessen hast