Chrispop - apocalypse no (best of 2012 mix)
Marinelli

@marinelli ist italienischer Exilbayer in Berlin, Vater, schwerstabhängiger Musikjunkie, seit 1972 auf der Suche nach dem perfekten Mix.

Chrispop - apocalypse no (best of 2012 mix)

Chrispop liefert mit „Apocalypse No“ noch rechtzeitig bevor das Ende des Maya-Kalenders und damit auch unseres naht, seine persönlichen Best of 2012-Mix ab und mir bleibt nur, Danke dafür zu sagen. Das Ding enthält nämlich fast alles, was mir in 2012 auch jede Menge Spaß bereitet hat. „Fun’n Bass“ nennt er die Mischung und das trifft es vorzüglich. Wobbleswing, Electroblues, Ghettofunk, Hip Hop, und andere Spassbassmusik. Alles drin, alles dran für die Weltunterfunks-Sause!

(hier gibt das das ellenlange Tracklisting und den Download)

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Frauke: Die Bitch der AfD
O’zapft is!
Was alle schlimmen Tage gemeinsam haben
Als Iron Maiden einmal keine Lust hatten, zum Playback den Affen zu machen
So lustig twittert Münchens Polizei zum Oktoberfest… gar nicht – Das sind dämliche Dad Jokes!
Fest & Flauschig Stream Alternativen ohne Spotify-Abo?
Electro Swing Turn-Up mit dem neuen Dirty Honkers-Video!
Peinlicher Auftritt von Donald Trump im ersten TV-Duell gegen Hillary Clinton
„Zumindest konnten wir ihm einen Einblick in deutsche Literatur ermöglichen“- Interview mit der Frankfurter Polizei zum Grass-Tweet
Dümmer als AfD-Wähler: Trump-Fans sind wahre Argumentationsgenies
Immer mehr Jedi-Rentner müssen im Alter weiter arbeiten …
„Die Diskussion um Vinyl oder nicht wird mit viel zu viel Emotionen geführt“- Interview mit MIKO