Pokrastinieren aber richtig: Ein Theremin im Browser spielen

3

theremin_online

Die Oberchecker bei Femurdesign haben mit HTML 5 ein im Browser spielbares Theremin gebastelt. Das ist soooo toll!
Ihr wisst nicht, was das ist, ein Theremin? Kann man natürlich auf Wikipedia nachlesen, aber das Ding einfach auszuprobieren, bringt die Erkenntnis schneller, woher ihr diesen speziellen Sound kennt. Ich sach nur Reggae, Star Trek, Science Fiction… Und jetzt zerrt mich bitte von dem Ding weg, sonst wirds heute nichts mehr mit der Produktivität.

(via Create Digital Music)

3 KOMMENTARE

  1. Ein Terimin in einem Browser zu spielen ist genauso sinnvoll, wie Rachmaninow auf einem iPad. Der Ton wird bei dem Instrument mit zwei Händen entwickelt. Die eine Hand bestimmt die Tonhöhe/Frequenz und die andere die Lautstärke/Amplitude. Ich empfehle hier auf YouTube ein Tutorial anzuschauen.
    Andererseits ist es schon lustig, wie schön simpel so ein Instrument im Browser sein kann und Spaß macht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.