Gefährlich laut: Dieses Soundsystem könnte dich töten

0

Large-European-Acoustic-Facility-1200

Das “Large European Acoustic Facility” in Holland hat ein Soundsystem entwickelt mit dem sie akustische Geräuschmessungen an Raumschiffen durchführen können. Damit versuchen die Forscher sicherzustellen, dass es beim Start einer Rakete zu keinen Schäden kommt.

Die Anlage simuliert realistische, spektrale Schalldruckpegel, die vergleichbar sind mit den Geräuschen und den Luftströmung, die beim Start entlang einer Trägerrakete erzeugt werden. Die automatische Steuerung bietet zudem eine Vielfalt an wählbaren Geräuschpegeln und spektralen Formen die auch außerhalb der Raumfahrtindustrie genutzt werden können.

Diese “Wall of Sound” hat das Ausmaß von 11 auf 16 Meter und wurde in einer speziellen, akustisch geschützten Kammer mit Stahlbetonwänden installiert, die mit Epoxidharz beschichtet ist um den Lärm gleichmäßig zu reflektieren. Die Geräuscherzeugungssystem besteht aus vier verschiedenen Hörner mit Grenzfrequenzen von 25Hz, 35Hz, 80Hz und 160Hz plus drei Hochfrequenzgeneratoren: Alle zusammen ermöglichen akustische Anregungen im Frequenzbereich von 25 Hz bis 10 kHz und einem Gesamtgeräuschpegel von 155dBL.

Ob es möglich wäre in dieser Kammer ein Bassmusic-Event mit moderater Lautstärke zu veranstalten konnten wir bisher leider noch nicht herausfinden.

Alle technischen Details findest du hier


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.