Pentatones Sängerin lässt sich fetten, schwarzen Kreis ins Gesicht tätowieren

7

Ich kann es ja nicht wirklich glauben und habe ein flaues Gefühl im Magen. Tätowierungen hin oder her – das ist Geschmackssache. Wegen mir kann sich jeder die Farbe in die Haut stechen lassen wie er das möchte. Ich finde es sogar reizvoll wenn sich Menschen großflächige Tattoos stechen lassen, die nicht jeder zu Gesicht bekommt. Alles supi. Aber bitte WARUM ZUR HÖLLE lässt man sich sein Gesicht tätowieren?

Die Sängerin der mir bis dato unbekannten Band Pentatones ist eine hübsche junge Frau. Die Band veröffentlichte heute ihr neues Album und für die Promo und das Cover machten die Bandmitglieder Bilder mit einem einen großen, schwarzen Kreis im Gesicht. Doch sich ihr Gesicht mit abwaschbarer Farbe zu bemalen war der Frontfrau Delhia wohl nicht genug. Noisey veröffentlichte heute ein Video, in dem zu sehen ist, wie sich die Delhia eben diesen fetten, schwarzen Kreis in ihr hübsches Gesicht tätowieren lies.

Screenshot von der Fanpage der Sängerin
Screenshot von der Fanpage der Sängerin

Unglaublich, wie sehr mich das berührt, verwirrt und erschüttert. Wie sehr ich denke, dass die Dame einen riesengroßen, nicht nachvollziehbaren und vor allem einen irreparablen Fehler gemacht hat. Ich hoffe ja still und heimlich, dass ich hier auf eine ziemlich gute Promo-Aktion reingefallen bin. Krasse scheiße. Wenn sich die Geschichte als wahr herausstellen sollte wünsche ich dir viel Kraft und Nerven für dein restliches Leben liebe Delhia. Nennt mich ruhig Spießer, aber das wird sie ihr Leben lang beschäftigen.

Update: Eine Woche später nun die Gewissheit, alles nur ein Promo-Fake. 😉

via Noisey


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

7 KOMMENTARE

  1. Ich glaube, ich kann genau nachvollziehen, wie es dir geht. Ich war mal auf einem “Kunst-Battle” in Berlin, wo 2 Leute gegeneinander antraten. Der eine stellte seine Gemälde aus, der andere ließ ich ein FETTES BMW-Logo auf die Brust tätowieren. Er sagte dazu, dass er als kleiner Junge mal ein BMW-T-Shirt hatte und er jetzt genau das gleiche Ding für ewig auf der Brust haben wolle. Ich stand genau so fassungslos daneben, wie es aus deinen Zeilen klingt.

    Den Contest gewann übrigens der Typ mit den Gemälden…

  2. Ein Tattoo Olten mitten in das Gesicht tätowieren wäre nichts für mich. Ich würde mir immer nur ein schönes Tattoo aus Solothurn stechen lassen. Das Tattoo Studio in Aarau ist besonders bekannt und kann auch Unerfahrenen empfohlen werden. Jedoch möchte ich sagen, dass man schon etwas stichfreudig sein sollte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.