Angela Merkel macht das traditionelle, religiös geprägte Bild der Ehe kaputt

0

Sie ist berufstätig, kinderlos und trotzdem verheiratet. Angela Merkel macht das traditionelle, religiös geprägte Bild der Ehe kaputt. (c) Jan Böhmermann

Jan Böhmermann zu Merkels #ehegate. Hab’ ich heute morgen nicht noch geschrieben, der Mann habe #witzefrei? Ein passender Spruch zum Tagesgeschehen geht wohl immer…

Der Hintergrund? Der Streit um die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften im Bundestag. Helmut Brandt (CDU) lässt verlautbaren, die Ehe beruhe auf dem Prinzip der Fruchtbarkeit.

Er betonte, “dass die klassische Ehe zwischen Mann und Frau doch dazu führt, wenn auch nicht immer leider, dass man sich fortpflanzt”.

Quelle: Spiegel Online

SPD Mann Roth reagierte mit dem Ausruf “Und was ist mit der Bundeskanzlerin?”.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.