Ich wollt, ich wär ein Huhn…

0

… ich hätt’ – außer Twittern – nicht viel zu tun…

Die Australier wieder, ne? Hatte schon öfter den Eindruck, dass die, abgesehen von deren fremdenfeindlichem Ministerpräsi, eigentlich ein echt entspanntes Völkchen sind.

Die nehmen ihren Bildungsauftrag noch ernst! Da kriegen sogar die Hühner Nachhilfe!

Betty mit ihrem goldbraunen Federkleid soll jetzt lernen, ein richtiges englisches Wort mit fünf Buchstaben zu twittern. Eins mit drei Buchstaben hat sie schon geschafft – “bum” = Hintern. Find ich super!

Wie gut sie das schon hinbekommt, sieht man direkt hier, auf dem betreffenden Twitter-Account.

Doch bis es soweit war, musste auch sie erst einmal hart trainieren:

via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here