Marinelli

@marinelli ist italienischer Exilbayer in Berlin, Vater, schwerstabhängiger Musikjunkie, seit 1972 auf der Suche nach dem perfekten Mix.

FM4 und speziell Makossas und Sugar Bs „Swound Sound“ Radioshow gehört zu den ganz großen Inspirationen meiner Identität als DJ.
Deswegen habe ich mich ziemlich ins Zeug gelegt, als mir vorletztes Jahr angeboten wurde, eine Stunde von Slack Hippy’s „La Boum Deluxe“-Radioshow dort gestalten zu dürfen. Der Mix, den ich dafür abgeliefert habe, war sehr geprägt von der großen Liebe zu Garage House, der ich zu der Zeit komplett erlegen war. Allerdings wollte ich eben nicht housig, sondern eher technoid und auch breakbeatig klingen, was mir auch ganz gut gelungen ist, wie ich finde. Da die Mixe für die Sendung exklusiv sein müssen, habe ich ihn damals nicht publik gemacht. Das hole ich heute mal nach, denn der Mix zeigt eine Facette von mir, die ich sonst nicht so auslebe. Darkness muß auch mal sein!

Tracklisting:
01 Dee Patten – Who’s The Badman
02 Skip Soul – Gold Chain (Original Mix)
03 Stanton Warriors – Where’s the Beef? (Original Mix)
04 Justin Martin – Ruff Stuff (Eats Everything’s Reruff)
05 Zed Bias – Boomerang Feat. Robbie Rue – Vocal Mix
06 Claude VonStroke, Kry Wolf – Turbosteppa (Original Mix)
07 Moodgard – Fuchsbau (ReFuchs)
08 Rory Lyons – Schall
09 Sabrina – Clique Traque
10 Justin Martin & Ardalan – Wheelgunner (Dub)
11 Marc Romboy – Ghetto What? (Original Mix)
12 A.Skillz – Cassius 99 (A.Skillz remix)
13 Bella – Dripped Out (DJ Hero Remix)

"Kopf-Fern-Hörer", Walter Marinelli, CC-BY-SA 3.0
„Kopf-Fern-Hörer“, Walter Marinelli, CC-BY-SA 3.0
share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *