pEtEr Withoutfield

Selbsternannter Crossover-Medienrebell, Musik-Nerd, Cloud-Meister und Social-Media-Schleuder.

„The Texas Butthole Tickling Bandit“ wurde endlich gefasst! Das ist angeblich ein Typ, der nachts in Häuser einsteigt und schlafenden Männern den Anus kitzelt.
Viel zu „schön“ um wahr zu sein, aber halt eine erstklassige Story.

Quelle
Quelle

Dallas Police have FINALLY nailed The Butthole Tickling Bandit. Dudes across Texas can sleep on their stomachs again…
Quelle

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Eine Headline, die dem IS gefallen wird: : Frau am Strand von Nizza von Polizei zum Ausziehen gezwungen
Blast from the past: Björk mit 17 in einer Punkband
Der große Hamsterkauf-Guide für den Ernstfall
Modular-Synthie-Porn: Deadmau5 baut die Titelmusik von Stranger Things nach.
Die Partei gibt Hilfestellung beim Adbusting von hoch hängenden Wahlplakaten
Wenn es sich nicht mit Gaffa oder WD-40 lösen lässt, ist es vielleicht kein Problem
Jan Böhmermann bei Rooz Lee (#waslos Interview)
11 persische Sprichwörter, die auf deutsch keinen Sinn ergeben
AWWWWWWW – So kommt jede Schildkröte warm durch den Winter
Der rassistische Lifestyle ist in Gefahr!
Wahlplakate-Adbusting soll Sachbeschädigung sein? Notwehr trifft es eher!
Die größten Karnevalskatastrophen und die besten Texte zum Thema „Fasching und Rassismus“