Marinelli

@marinelli ist italienischer Exilbayer in Berlin, Vater, schwerstabhängiger Musikjunkie, seit 1972 auf der Suche nach dem perfekten Mix.

Roger-Willemsen-Heidi-Klum

Konstantin Wecker hat einmal gesagt, „Das Wort muss sein wie eine Faust. Zuschlagen, Treffen.“ Auf das, was Roger Willemsen einst in der taz über Heidi Klum sagte, trifft das zwar zu, aber Rogers Faust trägt dabei einen Schlagring mit feiner Ziselierung.

(Bildquelle für den Hintergrund: „Roger Willemsen“ by Metropolico.org, CC BY-SA)2.0

share on twitter
NICHTS VERPASSEN - FOLGE UNS!
           
  1. Hamti says:

    Und da sich alle darauf einigen konnten, dass Willemsen wohl gut, im Sinne literarischer Grösse und Humor, war, obwohl einigen, wenn nicht gar den wenigsten, sein Name bis zu dessen Ableben kaum etwas sagte, ist es hinnehmbar Frau Klum in dieser Art abzuwerten? Ich glaube kaum. Man mag zurecht das Sendeformat verurteilen und auch die Rolle, welche sie darin spielt. Persönlich zu werden und mit Gewalt zu hantieren, wie Willemsen es tut, ist dennoch unangebracht und disqualifiziert ihn meiner Meinung sogar – und somit auch diejenigen, die solche Aussagen von ihm unreflektiert bejubeln.

  2. Ronald says:

    Kann dem Vorredner nur zustimmen, so sehr ich Willemsen auch schätze, und zusätzlich anmerken,dass es auch nicht unbedingt für die Blogrebellen und den Autor spricht, den Beitrag neu ausgegraben und hier ausgeschlachtet zu haben. Außerdem ist Willemsen eine nette Stilblüte gelungen: Eine Leere, bei ihm die „Leere ihres Kopfes“, kann man nicht „wabern hören“, denn wie soll eine Leere, also ein Nichts, wabern, also laut Duden „sich in einer mehr oder weniger unruhigen, flackernden, ziellosen Bewegung befinden“ wie beispielsweise Nebelschwaden oder Flammen, und dann auch noch „wabern hören“?

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Tweet des Tages: „Tüte dazu?“ „ne geht so, danke“
„Stoff & Schnaps“ hat gute Chancen ein Sommerhit zu werden
Mama, wo kommen eigentlich Internetkommentare her?
Facebook und der demographische Wandel: Netzwerkst du noch sozial oder snapchattest du schon?
Den Tobi Schlegl machen, bevor es cool war – Interview mit einem der auszog, um Rettungssanitäter zu werden
Alle Messenger in einem: ALL IN ONE & Rambox für Whatsapp, Facebook, Telegram, Slack, Hangout und Co
So viele Toys, so wenige Körperöffnungen – Pokémoan Sex-Spielzeug
Willkommen im Internet: 30 Sekunden Web-Schwachsinn in perfekter Harmonie
Stimmkünstler bei den Simpsons und South Park: Diese Sprecher leihen den Figuren ihre Stimmen
Wie man das Wasserzeichen aus Prisma-Bildern entfernt
Edgar Wasser – Freetrack Collection Vol. 4
M.I.A. – Borders (Official Video)