1982 Malcolm McLaren – Buffalo Gals

1

… that scratch is making me itch ….

Malcolm McLaren Modemacher, Designer & Musiker. Ein Künstler auf verschiedenen Bühnen.

Gemeinsam mit Vivienne Westwood betrieb Malcolm McLaren Anfang der Siebziger eine Boutique in London. 1974 ging er für ein Jahr nach New York und wurde dort durch die aufkeimende Punkbewegung inspiriert. Nach seiner Rückkehr nach London managte er die Band The Strand, die später unter dem Namen Sex Pistols weltbekannt wurde.

Malcolm Mclaren Rock Dutch1983 bracht Malcolm das für damalige Zeiten recht experimentelle Album Duck Rock heraus, das neben dem Breakdance-Klassiker Buffalo Gals auch lustig- bis absurde „Worldmusic“ Titel enthielt. Mit der Single Buffalo Gals schaffte er es auf Platz 9 der britischen- und Platz 20 der deutschen Charts. Eine ebenfalls sehr schöne und erfolgreiche Auskopplung ist die Single Madam Butterfly.

[youtube]IDiikUJQ3kw[/youtube]
Buffalo Tube

weitere Musik von Malcolm McLaren

1 KOMMENTAR

  1. Das grob gescratcht/gesampelte B-B-B-Buffalo haben dann auch Bomb The Bass in dem famosen Megablast-Track verwendet… Insgesamt hat Buffalo Gals meiner Meinung nach eher obskuren Flair, da es doch recht zugeknöpft daherrumpelt…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.