P-Love 77’s Sample Collage Mix

6

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer Musikaufnahme in einem neuen musikalischen Kontext zu verwenden. (Wikipedia)

Recordstore Plattenladen 
Bild von netzkobold

Wer meinen zu Texten verfassten Senf hier hin und wieder liest, kennt meine Vorliebe für das finden solcher Samples in Originalstücken. Wem das neu ist kann in unserer Kategorie Samples einige solcher Beispiele nachlesen und hören.

Unser Kreuzberger Nachbar & DJ P-Love 77 hat nach seinem erstklassigen 77 Minutes Of Rare Groove Mix nun wieder zugeschlagen und zeigt uns mit seinem neuesten Mischwerk Sample Collage einige akustische Beispiele von Original-Titeln und Songs, die eben diese Samplequellen genutzt haben. Darunter befinden sich bekannte Hip-Hop, Trip-Hop Artists wie Dj Jazzy Jeff, A Tribe Called Quest, Dj Shadow, Kruder & Dorfmeister, sowie Funk und Soul Urgesteine wie Donald Byrd, Grand Funk Railroad oder auch Billy Brooks.
Fazit: Absolut hörbar und extrem interessant! 😉

P-Love 77’s Sample Collage Mix – Download & Playlist
[audio:http://www.pstyle-online.net/sample_collage_by%20_p-love77.mp3]


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

6 KOMMENTARE

  1. Buuuh! Ich dachte Download hieße auf Platte runterladen können. Aber ich dachte ja auch, “Loop” wäre Sample 😉

    Gefällt mir sehr gut! Spitze! 😀

  2. Hm, dein Direktlink funktioniert nicht, da tut sich gar nichts. Wenn ich bei P-Love77 auf download klicke, öffnet sich ein Quicktime-Player in einer neuen Seite. Ich kann es mir anhören, aber nicht speichern. Vielleicht mache ich was falsch?

  3. Du musst einfach im myspace-blog mit der rechten Maustaste auf den Download klicken und im
    Kontekt Menü “Ziel speichern unter” wählen.
    Dann sollte es funktionieren. Viel Spass beim hören.

  4. Ach sooo … *yip* das ist es, danke! 😀 Hatte gestern schon den Spass, sofort eine Runde durchgehört. Und bereits weiter empfohlen 😉

    (So alle sechs Wochen mache ich ja übrigens auch mal die “DJane” – da schiebe ich in ner sozialen Einrichtung Musik in den Player. Die Leut´s dort sind noch alle jung genug, um noch aufgeschlossene Ohren für neue Musik zu haben. Natürlich mache ich das nicht ganz uneigennützig. Wer erträgt schon zwei Stunden lang böse Schlagerscheiße 😉 )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.