Iran: Access Denied

6

Über 2 Millionen Webseiten, wie z.B. flickr oder paypal sind aus dem Iran nicht erreichbar. Statt der gewünschten Seite bekommt der Perser dieses Seite angezeigt:

Access Denied in Iran

Der Teheraner Streetartist A1one hat aus diesem Zeichen einen Sticker hergestellt und in der iranischen Hauptstadt verbreitet.

Teheran Iran Streetartist A1ONE Stencil

A1ONE Streetart Teheran Iran

Weitere Bilder zu dieser Aktion und andere iranische Streetart Werke findet man in seinem Blog Tehranwalls, sowie auf A1One’s flickr Seite. Wobei ich mich doch frage, wie er trotz der staatlichen Filterung Bilder bei flickr hochladen konnte. Ich vermute es gibt Mittel und Wege die Filterung zu umgehen oder er erhält Unterstütztung aus dem Ausland.

6 KOMMENTARE

  1. 1. Access deneyed, but why? why dont you right the laws based reason?
    2. The Poster is no protest but sign of cooperation. every body should know this site is no good stuff. That`s it. Finish

  2. I really do not understand what you mean!?
    What are you talking about? Which Site do you mean?
    And why is this Poster a Sign of Cooperation? Please define so that we can understand!

  3. This poster in no Protest. … Faribors it seems you Are thinking wrong. It is completely a rude and Dangerous Protest to put that familiar limitation sign in streets which are controled by the same government.

  4. „obei ich mich doch frage, wie er trotz der staatlichen Filterung Bilder bei flickr hochladen konnte.“
    Man kann die sperre da im Iran ziemlich easy umgehn… ist nur ggf manchmal nervig. Aber das geht sicherlich in Deutschland bald auch so los, wenn ich mir so anschaue was hier für Gesetze verabschiedet werden in letzer Zeit… wird mit so Seiten wie piratebay anfangen, wege copyright. Gleichzeitig wird auch immer mehr überwacht und Daten gesammelt. Liebe grüße auch an Herrn Schäuble 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.