lesbar: Iran, Graffiti, Theodor W. Adorno, Musikindustrie & Suchanfragen

0

Winter und Scharia im Iran
Jugendliche Iraner und Iranerinnen die sich westlich kleiden oder frisieren verstossen gegen die Scharia und werden von islamisch gekleideten Polizistinnen mit Waffen unter dem Tschador verhaftet.
Im Blog von Ali Schirasi sind noch viele weitere interessante Beiträge über die aktuellen Zustände im Iran zu finden.

Überall mein Name
Seine Mutter nahm Drogen und arbeitete als Prostituierte, Steven K. landete auf der Straße. Mit dem Anbau von Marihuana hielt er sich über Wasser, bis ihm Graffiti erst zur Sucht und dann zum Beruf wurde. Ein Portrait des Künstlers als junger Mann.
Artikel von Helmut Höge in der taz vom 11.12.07 über den Berliner Graffiti Sprayer Steven K.

Das Entsetzliche konsumierbar machen?
Und damit Geld verdienen? Sehr interessanter Arte-Bericht über die These von Theodor W. Adorno.

Wenn die Musikindustrie richtig rechnet…
Zähler illegaler Downloads. Ein Zähler für verpasste Trends und Chancen der Musikindustrie währe vielleicht auch nicht schlecht!

Suchanfragem mal anders
Toll gemacht Lahnix!