WordPress Erweiterung Tutorial Teil 3: Linkgestaltung

3

Gestaltung Design malen
gestaltende Niloufar von withoutfield cc

3. Linkgestaltung

Nachdem wir nun herausgefunden haben, wie wir benutzerdefinierte Felder für die Idee einer automatisierten Partnerprogramm-Verlinkung nutzen können, kommen wir heute zur Gestaltung des Affili-Links.

Den Ausgangs-Affili-Link generierte ich im Amazon Partnernet-Bereich, ein einfacher Suchergebnisseiten-Link der so aussieht:
[php]http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8&tag=kreuzberlaess-21&index=music&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742&keywords=XXXX[/php]

Statt dem XXX soll nun der Küstlername erscheinen, das sieht dann so aus:
[php]http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8&tag=kreuzberlaess-21&index=music&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742&keywords=<?php echo $suchwort[0]; ?>[/php]

Mit ein wenig HTML erstellen wir ein simples Partnerprogramm-Werbefeld mit Amazon Icon und Textlink.
[php]<a href="http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8&tag=kreuzberlaess-21&index=music&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742&keywords=<?php echo $suchwort[0]; ?>"><img src="http://www.blogrebellen.de/images/linkicons/amazon.gif" width="16" height="16" border="0" /></a>
<a href="http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8&tag=kreuzberlaess-21&index=music&linkCode=ur2&camp=1638&creative=6742&keywords=<?php echo $suchwort[0]; ?>"><?php echo $suchwort[0]; ?> bei Amazon kaufen</a>[/php]

Überall dort, wo das Suchwort erscheinen soll, also im Link, im Text oder im Linktitel etc. nutzen wir diesen Code:
[php]<?php echo $suchwort[0]; ?>[/php]

Bei der Gestaltung kann man sich natürlich voll auslassen und weitere Schüssel definieren, wie z.B. für die Abbildung eines Produktbildes. Hierfür wird einfach ein weiterer Schlüssel, z.B „affilibild“ mit der URL des Bildes angelegt und über das gleiche Schema in den Beitrag ausgelesen und verarbeitet.

Partnerprogrammlinks zu anderen Programmanbietern wie z.B. ebay, iTunes oder Musicload sind natürlich auch möglich. Auch hierfür wird ein entsprechender Quell-Link auf die Suchergebnisseite des Programmanbieters generiert und das Suchwort, wie bei dem Amazon-Link, durch die Variable $suchwort ersetzt.

Im vierten und letzten Teil dieses kleinen WordPress Tutorials zeige ich euch letztendlich, wie der Code der letzten beiden Teile zusammen gefügt wird, und an welcher Stelle dieser Quellcode, und damit das fertige Feature, im WordPress Theme eingebunden werden kann.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.