Tokyo Dawn Classics – Bram Nelson

0

bram nelson - tokyo dawn classics

Was manche Leute beim Aufräumen in staubigen Archiven so finden ist schon unglaublich. So geschehen im Hause Tokyo Dawn Records. Während die Welt gespannt auf die neue Comfort Fit LP Polyshufflez wartet, findet Fabien beim elektronischen Frühjahrsputz unveröffentlichtes und erstklassiges Material.

Geschrieben und produziert wurde dieses Bram Nelson Album von Jaakko Autio, einem finnischen Composer und Sound-Designer der hauptsächlich für Theater und Fernsehen arbeitet. Bram Nelson selbst wurde übrigens seit Jahren nicht mehr gesehen, böse Zungen behaupten Aliens hätten ihn entführt (schon klar!).

Wie auch immer, dieses Tokyo Dawn Classics-Release ist ein richtiger Earcatcher: Eine interessante und leicht experimentelle Mischung aus Jazz, Trip-Hop, Lounge und Bossa Nova.

[xspf]_start(‚Nelson‘);[/xspf]

Download (cc)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.