Grassfitti an den Wänden Brooklyns

1

Edina Tokodi begrünt die Wände Brooklyns. Und zwar nicht mit grüner Farbe, was ja nur logisch und deshalb viel zu einfach wäre, nein, sie nimmt dafür „using green grass“, was auch immer man sich darunter konkret vorstellen kann. Ich meine, benutztes grünes Gras… Egal, auf jeden Fall bekommt sie, wie auch immer, Gras an die Wände dieser Stadt und das sieht großartig aus. Sie macht daraus Tiere, Herzen, Pflanzen und all das. Edina Tokodi studiert Grafik & Design in Ungarn, nur damit man weiß wo es herkommt. Like it!

This Blog Rules hat noch mehr Bilder und die Story.

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.