Internetausdrucker

2

Ja, manchmal will man Sachen aus dem Internet einfach ausdrucken, in der Hand halten, anderen auch „in echt“ zeigen. Dafür hat sich SFG a.k.a. Till Dettmering seinen eigenen (echten) Internetausdrucker gefertigt:
internetausdrucker

Er hat einen Citizen CBM231-Kassenbondrucker mit einem Arduino-Mikrocontroller zu einem Internetausdrucker umgebaut. Der Arduino leitet seine Tweets auf den Drucker um, aus dem in einem beständigen Strom seine Timeline quillt.

Und um auch thematisch ein wenig auf den heutigen Bloggeburtstag zu kommen – das Ding würde sich doch hervorragend dazu eignen, die ganzen Blogrebellen-Geburtstagstweets in die Offlinewelt zu exportieren 😉

Bild von SFG, unter cc-Lizenz

[via Glaserei]

2 Kommentare

  1. ich finds halt super, wenn leute kreativ sind und sich ihre eigenen sachen zurechtbasteln. (und dann noch als grund dafuer „…weil ich kann“ angeben) 🙂

Kommentarfunktion ist geschlossen.