Ein Tape nach Pilsner Brauart: Suff Daddy – Refills

1

Suff Daddy Refills

Suff Daddy öffnet seine Hausbar und gibt einen aus: Dreizehn Remixe und zwei eigene Tracks, dazu eine Brise Samples von Biggie, SV, Erykah, Guilty, Phat Kat, Nitty, Dilla, Diamond D, Audio 88, Yassin, Morlockk Dilemma und Tha Alkaholiks. Sozusagen als Aperitif auf den Hauptgang, das neue Suff Daddy Album „The Gin Diaries„.
Prost! (oder wie wir Perser sagen salamati)

<a href="http://suffdaddy.bandcamp.com/album/refills">Slum Village &#8211; Look Of Love Refill by Suff Daddy</a>

Via den schnellsten Bloggern ever: itsrap.de und ekrem

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.