The Robert Glasper Beat Tape

6

Über den Jazz-Musiker Robert Glasper wollte ich eigentlich schön langst mal etwas geschrieben haben.
Glasper, der musikalisch von seiner im Gospelchor singenden Mutter geprägt wurde, ist durch seine Zusammenarbeit mit namhaften Rap-Artists auch vom Hip-Hop stark beeinflusst. Darum wundert es auch nicht, dass er die Samples von seinem Album „In My Element“ für das von Dela produzierte The Robert Glasper Beat Tape freigegeben hat. Wunderbar entspannter Sound und tolle Beats – wirklich sehr geschmeidig!
Frei zu hören und zu laden auf Bandcamp.
via / via / via

<a href="http://dela.bandcamp.com/album/the-robert-glasper-beat-tape">Kiss by dela</a>

6 Kommentare

  1. Ganz toll… Und das zwei Wochen nachdem ich mir ‚In My Element‘ tatsächlich bei amazon bestellt habe. Aufmerksam geworden bin ich auf Glasper durch einen Mix meines ZDF- und RBB-Kollegen Tollstoi (http://tollstoi.de) und eins seiner tollen Mixtapes…

  2. Ja, der ist sehr altmodisch. Hat mir einen Packen CDs mitgebracht… Werde ihn mal bei Gelegenheit zu einem Soundcloud-Account überreden. Der Gute hat auch in den 90ern Electro produziert und im Tresor aufgelegt…

Kommentarfunktion ist geschlossen.