Tassebier

7

Tassebier? Ja genau!
Es war im Oktober des letzten Jahres, als sich ein paar Leute via Twitter zu einem Bierchen verabredeten. Um die Kommunikation zu erleichtern einigte man sich schnell auf den Hashtag #Tassebier. Und so kamen an einem schönen Herbstabend Doktordab, Ecoluddit, kkanzler, Hristo, Legastiger und meine Wenigkeit zusammen, tranken Bier und quatschten über Musik, Medien und das Netz. Die Tassebier war geboren.

Seitdem treffen sich meist monatlich eine immer größer werdende Gruppe von Musik- und Netz-Nerds zur Tassebier. Um nicht den Überblick zu verlieren und weitere Leute für die Tassebier zu gewinnen gibt es seit einiger Zeit eine Facebook-Gruppe, über die Treffen geplant und annonciert werden.

Tassebier & Dub
Am kommenden Donnerstag (3. Juni) ist es wieder so weit. Ab 21 Uhr treffen wir uns zu einem geselligen Umtrunk und dieses Mal sogar mit eigenem Selektor! Saetchmo wird an diesem Abend für die musikalische Beschallung sorgen.
Zwischen 0:00 und 2:00 Uhr von Donnerstag auf Freitag werden wird Saetchmo seine wöchentliche Web-Radio-Sendung Echochamber direkt aus der Zyankalibar um die Welt streamen.

Wer dabei sein möchte ist herzlich eingeladen, entweder vor Ort in der Zyankali Bar (Großbeerenstr. 64, 10963 BLN Kreuzberg) mit uns zu einer Tassebier – oder auf zionhighness.com im Stream.

Wer es zu diesem Termin nicht schafft aber prinzipiell Interesse hat einmal mit zutrinken kann gerne unserer Gruppe beitreten oder sucht regelmäßig nach dem Hashtag #Tassebier bei Twitter.

Zur Einstimmung drop ich einfach noch mal den Dub & Bass Blogrebellen-Mix von Saetchmo:




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

7 KOMMENTARE

  1. I am using various video editing tool. I’m not really happy with their features. And I am looking for a new one. I am interested with your post. Please reply to this post for your contact info.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.