Liebe Kollegen …

11

Jeder der mich kennt und weiß womit ich mein Geld verdiene weiß auch, dass ich den lieben langen Tag meine In Ear-Kopfhörer im Ohr habe. Das erklärt nun vielen vielleicht auch wie ich so viel Musik hören und bloggen kann.
Als ich nun dieses Bild hier bei Ekrem fand konnte ich nicht an mir halten und habe meine eigene Version davon gemacht:

Und überhaupt: Warum sagt mir eigentlich NIEMAND, dass ich eine Glatze bekomme?

11 Kommentare

  1. @MCWinkel: Musste eben erst mal nachschauen was „Tonsur“ ist ;D Ich steh zu meiner Fleischmütze, erst recht seitdem die Gaga mit einer aufgetreten ist!

    @Phil: gnahaha – Du scheinst mich besser zu kennen als mir bewusst war 🙂

    @Ecoluddit: Du hast Haare?? O.o

    @Markus: Irgendwas mit Medien, Fernsehen-Internetz und so. Soll ich dich groß raus bringen? 😛

  2. Ich bin schon länger auf der Suche nach guten In-Ear Kopfhörern. Da du ja jeden Tag gigabyteweise Musik hörst, müssen Deine verdammt gut sein 😉 Welche hast Du denn?

    Btw, ist ein verdammt guter Blog, der mich von Woche zu Woche glücklich macht ))

  3. @Markus: Alles klaro – aber erst kommst du mir auf die Besetzungs-Couch!

    @Sersh: Meine In-Ears sind von Pansonic und kosten im Saturn rund 20 Euro. Also nix besonderes machen aber gut Druck 😉

Kommentarfunktion ist geschlossen.