Makossa und Sugar B – Swound Sound System

3

Makossa an den Decks und Sugar B am Mikro machen seit einer gefühlten Ewigkeit ihre „Silly Swally Swound Sound“-Radiosendung, in der es um alle Arten von guter Tanzmusik geht. Von Cosmic bis Tech-House, von Afro und Brazil bis Disco. Immer mit einer gehörigen Portion Dub im Hinterkopf. Ausgestrahlt wird die Sendung jeden Samstag um 22:00 auf Radio FM4, dem Jugendsender des ORF. Ich habe lange gewartet, bis ich die Beiden präsentieren wollte, denn in letzter Zeit ist die Show sehr tech-house-lastig geworden, was an Makossa Produktionen zusammen mit Megablast liegen dürfte. Diese Woche gabs endlich mal wieder Backt to the Roots, das heißt, Space Disco und NuCosmic. Felix Austria!

FM4 Swound Sound System 06 November 2010 by SwoundSounds

3 KOMMENTARE

  1. Sweet! Aber FM4 ist nicht wirklich ein Jugendsender, sondern eher so was für die Ü18-U40-Gruppe … Und am Wochenende darf ich zu M&M tanzen, das wird eine Sause!

  2. Na gut. FM4 ist der „jüngste Sender im ORF“ Nicht ganz das gleiche wie „Jugendsender“, da hast du recht.
    Bin echt neidisch auf dein Wochenendprogramm! Viel Spass! Da draussen springen nur wenige DJs rum, die mehr drauf haben als Makossa

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.