Dacor – Discotiza Number One

0

Mit diesem Kollegen aus Mainz vervollständigen wir die Liste der Mixtapes von DJs die nächste #tassebier fernbeschallen werden.
Dacor legt mit “Discotiza Numer One” ein äh…nun ja, Popstep-Brett hin, daß mich gerade völlig irre grinsend durch mein Wohnzimmer skanken lässt. Das ist manchmal hart an der Grenze, macht aber enorm Spaß, wenn aus Funk und Fernsehen bekannte und beliebte Waisen wie Foreigners “Cold as Ice” oder Felix’ “Don’t you want me” so richtig schön zerschreddert und zerstört werden. Verdient haben sie es, und wir auch!
Später wird der Mix noch balkanesk und überhaupt. Weiß gar nicht, was ich sagen soll. Hab Partychaos im Hirn…

Also, wenn ihr Dacor aus Mainz, die Champaign Bros aus München und/oder Majestic Mood aus Wien live hören (und mit der weltbesten Posse der Welt einen draufmachen) wollt, kommt morgen Abend bei der #tassebier vorbei.
(Hier der link zur Facebook-Veranstaltung)
Wer die edle Musik genießen, aber nicht mit uns zusammen gesehen werden will, kann sich ab 20:00 hier auf der Seite in den Livestream einklinken.

Discotiza Number One – Wobble – Dubstep – Breakbeats – Clubstep by vinyl-destination.de



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.