Panke Panke Kuchen(?), Wedding hat gerufen(!)

2

Die Panke ist ein relativ neuer Club in Berlin Wedding, der immer mehr aktive und kreative Künstler, Besucher als auch Freunde der Blogrebellen anzieht. Auf der Webseite liest man folgendes über die Panke:

DJ bar and exhibitions, live acts and performance, movies and workshops are planned to run in our brand new space near the river Panke in Wedding.
We will feature new styles/directions of electronic dance music such as beats, dubstep, wonky, future garage, UK funky, electronic dub, as well as fusions of styles. Also we support quite well established genres like idm, glitch, electronica, hiphop, and we – of course – don’t leave out the good old and new rhythms and melodies of funk, jazz, soul, reggae and world music.

Nicht nur, dass sich das super anhört, auch unser Blogrebellen-Reallife-Beauftragter Walter M. hat sich den Club und das Gelände einmal genauer angeschaut und mit dem Verantwortlichen gesprochen. Mehr wird aber noch nicht verraten ;p

Aber auch damit nicht genug: Die Panke macht auch einen eigenen Podcast, dessen zweite Ausgabe wir schon Ende Februar vorgestellt haben. Noch weiter zurück liegt die erste Ausgabe des Podcasts, den ich heute nachreichen möchte, denn dieser trifft voll meinen Sound: glitchig, wonky, ein bisschen absurd und durchgeknallt und das ganze mit Beats serviert:

Panke podcast 01 by genys

2 KOMMENTARE

  1. Wirklich feiner Laden, sehr nette Leute die das machen. Wenn keine Veranstaltungen sind, kann man Tischtennis oder Arcade-Games spielen. #Tassebier ich hör dir trapsen 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.