Marinelli live at Blogrebellen-Stage (Fete de la Musique 2011)

7

Los gehts mit der Auswertung eines phänomenalen Tages bei der Blogrebellen-Stage zur Fete de la Musique 2011.
Als ersten Mix möchte ich euch das Set von Freund und Kollegen Walter Marinelli präsentieren, eine gewohnt hochwertige Selektion feinster Ragga-, Glitch-, Hip-Hop- und Funk-Perlen.

An dieser Stelle möchte ich auch die Chance nutzen, um Walter meinen herzlichsten Dank für die Organisation der Veranstaltung auszusprechen! Ohne sein großes Engagement, die unzähligen Telefonate, Genehmigungen, Versicherung, Organisation von Dixi-Klos und nicht zuletzt die Entdeckung dieser wunderschönen Location in der Cuvrystraße wäre diese Fete mit uns, den Blogrebellen, nie zu Stande gekommen. Danke Walter! <3 So und jezze Musique:

Download



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

7 KOMMENTARE

  1. Danke für den Mix, sehr angenehm zu hören.

    Kann mir vielleicht sagen wie der Track ab ungefähr 7:30 heißt? Ist glaub ich ein Original das in einem anderen sehr bekannten Lied verwurstet wurde.

  2. @don.django:

    Das ist Moondog “Birds Lament”. Bekannt aus zweierlei Gründen: Es war jahrelang die Titelmelodie von “Trailer” dem Kinomagazin im ORF und es wurde von Mr Scruff für sein “Get A Move On” gesampled.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.