Saetchmo at Fusion Festival 2011

7

Natürlich darf der Mitschnitt des Dubfathers aka Saetchmo in der kleinen Reihe “Tassebier-Residents auf der Fusion” nicht fehlen. Saetchmo hatte Glück, sein Set kam vor dem großen Regen. Im Gegensatz zu _Tasmo und mir sah er mehr Menschen als Wasser während seines Sets. Es sei ihm gegönnt, denn ohne ihn wäre unser geballtes Auftreten bei der Aquapark-Edition des Festivals nicht möglich gewesen!

Das Set beginnt langsam und dubby, wie es sich für eine Chillout-Area gehört, wird aber im Verlauf der drei Stunden doch deutlich härter. Zitat dazu: “Was willste machen, wenn nebenan Turmbühne und Trancefloor aufmachen?” Recht hat er, der Mann. So kommen wir immerhin in den Genuß, die volle Bandbreite von dubbeeinflusster Musik auf die Ohren zu bekommen.

Fusion2011 at Dubstation by saetchmo

(Download)

(Photo by Tom Freeze)



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

7 KOMMENTARE

  1. …”Was willste machen, wenn nebenan Turmbühne und Trancefloor aufmachen”…

    na ganz einfach, durchdrehen!!!!!!!!!!! 😀

  2. Ne 3-farbige tastaturbeleuchtung? Was isn das für Voodoo? Hat der Saetche etwa aufgerüstet oder wie?
    Wie auch immer, 1000 Dank für das Set.
    Liebe Grüße nach Berlin

  3. Gestern endlich das Ding mal komplett durchgehört – Wahnsinn!
    Saetche du Freak – 3h durchgerockt in allen Variationen. Da bereut mans echt, nich dort gewesen zu sein…
    Wird Zeit, daß ich euch mal wieder besuchen komm 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.