Liebe CDU, ändere Dich erst Mal selbst, bitte!

2

Kann mir jemand erklären, was die CDU dazu gebracht hat, einen Slogan zu plakatieren, der die eigenen Klientel eher abschrecken dürfte und beim Rest -meiner Beobachtung nach- zu schallendem Gelächter führt?

Nichts illustriert die desolate Lage der Berliner CDU besser als dieses Plakat. Man schafft es bei den ähem…Christen nicht mal mehr, so etwas wie Führungsstärke oder gar Gestaltungswillen zu transportieren. Stattdessen versucht man, sich mit dem diffus unzufriedenen Wutbürger gemein zu machen und dabei möglichst nichts, was nach störenden Inhalten aussehen könnte zu transportieren. Obwohl, andererseits will ich vielleicht gar nicht so genau wissen, was genau sich ändern müßte, wenn es nach dem Willen der CDU ginge… (Gottseidank tut es das in dieser Stadt eher nicht, und das ist auch gut so.)

(Das Photo stammt vom Autor des Artikels und steht unter cc-Lizenz. Verbreitung erlaubt und erwünscht!)

Creative Commons Lizenzvertrag

2 Kommentare

Kommentarfunktion ist geschlossen.