Rest In Peace MCA

2

Die Nachricht von Adam Yauchs Tod erreichte mich am Freitagabend bei der Tassebier zur re:publica. Zwar habe ich schon einigen guten Künstlern hier im Blog das R.I.P. mitgeben müssen, doch bei MCA ist das für mich noch ein bisschen anders. Es macht mich betroffen. Nicht nur, weil eine meiner ersten Vinyls von den Beastie Boys war. Die Jungs haben mich in meinen jungen Jahren musikalisch geprägt.

Im Vergleich zu den zahlreichen Künstlern und Bands, die irgendwann ein Best-Of-Album raus bringen, wenn das Geld ausgegangen ist, haben die Beastie Boys auch im Alter noch interessante Musik produziert. Nun ist es damit aus, es wird kein neues Album mehr geben. Machs gut alter Junge, rest in peace MCA.

Foto CC von Gregor Smith
via / via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.