Berlin Dubstep Allstars – Volume 3

3


Yey, die Berliner Dubstep Allstars melden sich endlich zurück. Nach einem furiosen Start im Mai 2011 und einer nicen Fortsetzung im Oktober 2011, ist das Dubstep Kollektiv mit dem dritten Teil am Start. Viele bekannte Namen aus Berlin (Braintheft, Nilow, Ill K, and many more) sind für die insgesamt 28 Tracks/Remixes verantwortlich. Die Bandbreite der Tracks reicht von düster bis ruff und lässt einem das Herz ordentlich hüpfen. Gemixt wurde das Ding von Jimi Handtrix. Und weil das hier mein erstes offizielles Posting als Blogrebell ist, wünsche ich mir jede Menge Liebe für dieses schöne Mixtape. Pow.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Tracklist:
01 – Ioqe – Unlike U [Dub]
02 – Nilow – In Ari [BF Recordings]
03 – Aeolho – Lapdance [Pushing Red]
04 – 1Way – Superstition [Badmood]
05 – Bad Company UK – Mass Hysteria (Ill_K Remix) [Dub]
06 – Species – Distance Operation (Infra Remix) [Shadowforces]
07 – Kid Atari – Spectre (eDNA Remix) [Spectra]
08 – Semihedonist – Scanner Darkly [Imperial Audio]
09 – Semihedonist – Mutation [Soulstep]
10 – Species & Infra – Grizzly [Shadowdub]
11 – Shredexx – Just For You [Dub]
12 – Shredexx – Sprung [For The Win]
13 – Mr.Boogie – Extra Gentle [Tsunami Audio]
14 – Datax – Raumsonde (Bymski Remix) [Unexpected Audio Productions]
15 – Datastix – Bees On A Boat (Ill_K Remix) [Tanztrieb]
16 – Nilow – Overdose [BF Recordings]
17 – Datax & Bymski – Planina [Unexpected Audio Productions]
18 – Void & Worm – Standoff [Digital Sanctuary]
19 – Void & Worm – Warriors [Digital Sanctuary]
20 – King Cannibal ft. Daddy Freddy – Dirt (Machine Code Remix) [Ad Noiseam]
21 – Shu – Elephant [Forthcoming BF Recordings]
22 – Catesby – Poltergeist [Forthcoming BF Recordings]
23 – Shu – Dippin [Forthcoming BF Recordings]
24 – Shu & eDNA – Fattle Bield [A1000Beats]
25 – 1Way – Blue Tech [Badmood]
26 – Robotic – Switch It [Dub]
27 – Braintheft – Sunday Evening Comedown Tune [Dub]
28 – Roommate, Ras Lion, Darkwing Dub & Jah Lewis – Barrier [Forthcoming Avocaudio]

Bild via

3 Kommentare

  1. … Das dachte ich mir auch! Sehr, sehr fett, was in Deutschland beim Thema Dubstep alles passiert!!

Kommentarfunktion ist geschlossen.