Blogrebellen f*cking reloaded

16

Nach zahlreichen Nachtschichten kann ich euch heute das neue Blogrebellen-Design präsentieren. Zu lange habe ich mich davor gedrückt, dem Baby mal ein neues schniekes Gewand zu verleihen. Nun habe ich es endlich geschafft.

Die Grundlage dieses Themes ist das Groovy-Theme von MyThemeShop. Das schlichte Grunddesign und das Responsive-Layout waren die Hauptpunkte für dieses Theme. Dadurch wird die Seite nun auch von jedem Endgerät aus, sei es ein Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-Rechner, immer perfekt dargestellt.

Mit dem Redesign kamen noch weitere kleine Änderungen hinzu. Wir, die vier Hauptautoren der Blogrebellen, haben uns entschlossen eine weitere Kategorie mit ins Programm aufzunehmen: DJism. Dort sammeln wir nun alle Beiträge um die Themen DJ-Equipment, Technik, Tools und Producing, also die Themen, auf die wir zukünftig mehr eingehen werden.

Free Music ist eine weitere, neue Kategorie, die wir zuvor schon als Tag gepflegt haben. Dort findet ihr zukünftig regelmäßiger kostenlose Releases, die wir für gut befunden haben uns an euch weiterreichen möchten.

Des weiteren wird Martin aka martONE seine Serie “Dubstep-Producer aus Deutschland” hier integrieren und weiterführen. Mehr hierzu in Kürze.

Einen Testballon haben wir in Form der sogenannten “User-Reactions” ebenfalls gestartet. Unter jedem Beitrag findet sich nun der Satz “Wie findest du diesen Beitrag?” und darunter die Buttons LOUDER!, WIN, OMG, Trash, WTF und FAIL. Mit nur einem (oder mehreren) Klicks könnt ihr hier eure Meinung zum Artikel kundtun. Ob es bleibt – und noch viel wichtiger – ob es auch funktioniert werden wir sehen. Probiert es doch einfach mal aus.

Ein besonderer Dank geht noch raus an unseren Freund und Hoster Marcel vom Knobelbecher für seine kompetente Unterstützung und Hilfe, als auch das Hosting.

So. Und nun seid ihr dran!
Wie gefallt es euch? Funktioniert alles? Wo sind noch Bugs? Wie sieht es auf euren Smartphones und Tablets aus?

Ich hoffe es gefällt und wünsche viel Spass!


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

16 KOMMENTARE

  1. Also auf meinem Android sieht das neue Layout sehr gut aus, die Desktop-Version konnte ich mir noch nicht ansehen. Was mich gerade beim Kommentieren etwas gestört hat: Das Kommentarfeld ist sehr weit unten, ich muss erst über die ähnlichen Beiträge scrollen. Ansonsten aber wirklich schick!

  2. Ich bins nochmal…
    Heute Abend ist #Echochamber.
    Der freenode-irc-chat wirkt ein bisschen gequetscht.
    So weit unten.
    Ein bisschen Platz ist ja noch neben der TwitterTL.

  3. Schlicht, funky, responsive! Mir fehlt so ein wenig der Dreck… Sieht mea nach Agentur als nach Rebellentum aus. Aba, Inhalte zähln und da said Ihr ja fit. Darum ist Design aigentlich egal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.