Ethnostep – Transglobal Sound (Subbass Netlabel)

0

Dubstep, Drumstep, Brostep, Halfstep, Twostep, Ethnostep – Wer da noch durchsteigen will, kann entweder sehr präzise zählen oder hat einen guten Durchblick, was die diversen Bassrichtungen angeht. Einer, der das kann, ist der Kollege Subbass Speciez. Auf seinem Netlabel Subbass hat er jüngst eine ziemlich beeindruckende Compilation rausgehauen, die zeigt, was auf dem deutschen Dubstep-Producer-Markt so los ist. Jetzt folgt ein weiterer Release vor der Sommerpause: Ethnostep, die Zweite!

Im Gegensatz zu der „normalen“ Subbass Serie, bei der die Deutschen Producer aufgefordert sind, ihren aktuellen Status anhand eines Songs beizusteuern, ist die Ethnostep-Serie eine konzeptionelle Reihe, ber der die Selektion vorrangig von (meinem) subjektiven Gefallen abhängig ist, soll heissen, den Großteil der Tracks habe ich gefunden und die jeweiligen Producer angeschrieben. Mit dabei sind Produzenten aus England, Frankreich, Kanada, Polen, US, Neuseeland, Schweiz und Deutschland.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.