LaBrassBanda – Exklusive Dub-Mischkassette (Verlosung)

20

Als ich über Umwege von diesem Projekt erfuhr, wußte ich genau: ICH MUSS DAS HABEN! Yossarian, aka Manu DaColl, der Schlagzeuger von LaBrassBanda hat anscheinend eine Zweitidentität als waschechter Dubhead. Aus 4 seiner eigenen Stücke und 5 von ihm eigens produzierten Dubversionen von LaBrassBanda-Tunes baute er einen 40minütigen Dubmix und packte ihn weltexklusiv auf eine Cassette. Ja, Mischkassette ist diesmal also wörtlich gemeint. Es gibt von dem Teil insgesamt nur 500 Stück und es existiert auch (noch) keine andere Möglichkeit, an die Tunes zu kommen, als eben diese Cassette. Wenn nach dem Chiemsee-Festival überhaupt noch welche übrig sind, könnt ihr sie direkt bei Trikont kaufen. (Trikont ist übrigens das älteste Independent-Label der Welt.)

Weil wir bei den Blogrebellen keine Kosten und Mühen scheuen, haben wir ein Exemplar abgestaubt und verlosen es unter allen, die bis Donnerstag Mittag einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen.
Falls ihr keines dieser antiquarischen Cassettenabspielgeräte mehr besitzt, kein Problem, auf jeder Cassette ist ein Downloadcode, mit dem ihr den Mix als mp3 herunterladen könnt.

Hier noch ein kurzes Snippet des Mixes:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

20 Kommentare

  1. Das Tape muss ich haben.
    LaBrassBanda und DUB? Jawoll!
    Schön, dass man bei euch die Gelegenheit erhält das Ding zu gewinnen.
    Ich drück mir schon mal die Daumen…..

  2. Ich will dieses Tape. Allein, weil ich für mein spacy Vinyl/Cassettendeck aus den 70ern von meiner Oma noch viel zu wenig Tapes hab! Außerdem sind Labrassbanda geil.

  3. dabei! mein alter Opel hat noch Cassette! und mit LaBrassBanda bin ich dann endlich mal wieder der Coolste in der Clique!

Kommentarfunktion ist geschlossen.