Trenchtown – Doku über Dancehall, Gangs und Gewalt in Jamaika

1

Sunshine-Reggae ist wohl die dümmste Konnotation, die sich jemals in das kollektive Kulturgedächtnis gebrannt hat: Wer an Reggae denkt, denkt an Sonne, Kiffen und exotische Typen, die ganz entspannt Mukke machen. Fuck that!

An kaum einem zweiten Ort auf der Welt regiert so sehr das Gesetz des Stärkeren – mit Fäusten, Waffen und Wörtern. Egal ob Frauen die Zielscheibe sexueller Übergriffe sind, Homosexuelle um ihr Leben rennen müssen oder sich Gangs gegenseitig bis aufs Blut bekriegen – die Regierung in Jamaika hat sich immer gut darin verstanden, noch Öl ins Feuer zu gießen. Diese Dokumentation zeigt schonungslos, was eigentlich auf der Insel abseits vom Touristen-Trubel so passiert. Mit Sunshine-Reggae hat das wenig zu tun.

P.S.: Wenn sich jemand mal die Mühe machen würde, die Songtexte – egal ob Beenie, Bounty oder Barrington – zu verstehen, dann würde man auch schnell kapieren, was da los ist – Murderer, me say!




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

  1. Guter Artikel, habe ich aber ehrlich gesagt, nicht anders erwartet! Sollte uns Deutschen einmal mehr vor Augen führen, in welchem Luxus wir in den Punkten Freiheit & Sicherheit leben! 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.