Ein Vollautomat für Marihuana | Die Aktien des Unternehmens gehen durch die Decke

2

Mal eben ein Snickers ziehen, das kennt jeder. Aber mal eben das Dope aus dem Automaten ziehen? Das wäre für viele wohl ein Traum! Die amerikanische Firma MedBox könnte aber genau das liefern. Bislang haben sie ihre Automaten in Krankenhäusern stehen und versorgen Kunden mit normalen Medizin-Bedarfs-Artikeln. Weil sie aber vergangene Woche in einem Wall Street Journal MarketWatch Artikel darüber fabuliert haben, ob jetzt – Marihuana wurde in Washington und Colorado legalisiert – die Zeit reif sei, in Marihuana zu investieren, ging ihr Aktienkurs mal eben komplett durch die Decke: Um kometenhafte 3.000 Prozent!

via || Foto via

2 KOMMENTARE

  1. wer zur richtigen zeit die aktie gekauft und dann weit oben verkauf hat, selbst wer die aktie hält und in zukunft mit gewinn verkauft kann später viel dope aus deren boxen als anteile ziehen. weed als dividendenauschüttung. ein traum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.