Ghettofunk – The Icons Vol. 3 (Free Download)

2

icons-3-ghettofunk

Was für ein dickes Weihnachtsgeschenk uns die netten Menschen bei Ghettofunk.co.uk da unter den Baum gelegt haben. Ich warte schon länger darauf, jetzt isser endlich da, der neue Remix-Sampler mit wunderbar bassigen Versionen von bekannnten Tanzbodenfegern. Das ist nix für die Freunde von Deepness und Subtilität, eher die Bassmusikvariante der Fetenhits, aber auch sowas hat seine Berechtigung. Ganz besonders angetan haben es mir Queens “Bicycle Race” im William Breakspear-Mix und “Mas Que Nada” in Slynks Drum’n Bass-Version.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

  1. dope tunes, ich hab schon lange auf eine gute version von stayin alive gewartet. Die basement freaks haben den beegees classicer gut verpackt und den Kitschfaktor runtergefahren. Weitere Favs sind JFB & Mr.Dero mit Rocker’s Rock und RunOn von Wbbl…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.