Marinelli – Kind of…Tribal?

2

Marinelli - Kind of...Tribal?

Normalerweise feature ich ja hier meine eigenen Mixe nicht. Das riecht irgendwie seltsam fand ich bisher. Andererseits stelle ich natürlich meine RBLLN.TV-Mitschnitte selbst rein und das hier ist so ein Mittelding. Denn dieser Mix ist live während der letzten Sendung entstanden. Ich hatte ja schon geschrieben, dass mir der Frühling jedes Jahr einen kleinen Schlenker im Musikgeschmack beschert, eine Art akustischer Mauser. 2013 habe ich irgendwie Bock auf Percussionlastiges und Zeugs, das nach Afrika klingt. Afrobeat, Tribal House, sowas halt.
Und weil ich das Ergebnis sehr gelungen finde, gibt es diese Woche ausnahmsweise mal keinen Mitschnitt der ganzen Sendung, dafür aber ein Extrakt daraus. So, genug geschrieben. Hört rein, tanzt, aber nennt es um Himmels Willen nicht „World“, okay?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

(Download)

01 Mojo Filter ft. El Rego – Zondede (original)
02 Daphni – Jiao
03 Cultural Vibe – Ma Foom Bey (Love Chant Version)
04 Neneh Cherry + Afrika Baby Bam – Nina (Produced by Four Tet)
05 Claude VonStroke & 6 Stroke – Chop Nek
06 Crazy Cousinz – Bongo Jam (feat. Calista) [club Mix]
07 DVA – Ganja
08 Justin Martin – Ruff Stuff (Eats Everything’s Reruff)
09 Monday Michiru – Higher (Spiritual Life Dub)
10 Chief Boima f. Sorie Kondi – Without Money No Family
11 Emmanuel Jal – Kuar (Henrik Schwarz Remix)
12 Buraka Som Sistema – Candonga
13 Adham Shaikh – Shake It (Shaikh It)
14 Earth, Wind & Fire – Drum Song (Pied Piper Percussive Harp Dub)

(Für das Coverbild habe ich mich übrigens völlig schamlos bei dieser Tumblack LP bedient. Ich hoffe, sie sehen es mir nach. Da das Cover schon zig Schrillionen mal für Cosmic-Flyer oder -Tapecover benutzt wurden, ist es mittlerweile für mich (und viele andere) eh schon eine Art Ikone.)

2 KOMMENTARE

  1. […] Letzte Woche durften wir dabei sein, wie Marinelli live bei RBLLN.TV seinen frühlingshaften Musikumschwung erlebt hat. Aber Spaß beiseite. Weiterentwicklung ist wichtig und diese Entwicklung gefällt mir mit Blick auf die anstehende Jahreszeit sehr gut. Es gibt von der Sendung keinen kompletten Mitschnitt, dafür aus der gesunden Mitte einen 57 minütigen Mix aus Afrobeat & Tribal House Tracks. Marinellis Worte dazu bei den Blogrebellen: […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.